fbpx

Uns hat gestern diese Anfrage von Thomas V. aus Meppen zum Thema Israelkoi erreicht:

Hallo Liebes Koicenter Team!
Ich wollte mal fragen was Ihr hier so von den Israelkoi haltet? In meinem Teich habe ich selbst 4 Tiere, habe aber zukünftig etwas Bedenken, da die Kois dort ja imunisiert werden. Da diese Koi dann zwar immun sind, aber doch als Trägerfische gelten! Was ist Eure Meinung?
VG

Unsere Meinung

Hallo Thomas.
Jeder sagt was anderes zu dem Thema und keiner weiß was wirklich Sache ist. Wir leider auch nicht, bis auf das viele Kunden was Negatives hören und es weiter verbreiten.

Madan Koi ist zum Beispiel ein Züchter aus Israel, mit denen wir gute Erfahrungen im Bereich Ogon Koi gemacht haben. Die einfarbigen haben bei Ihm kräftige Farben und einen super Qualität. Die Tiere halten wir bei uns im separaten Becken und hier gab es bis heute noch keine Zwischenfälle.

Auch die Aragoke und Ginrin Aragoke Chagoi aus Inonesien/Jawa vom Züchter Yusuf in Blitar werden in extra Becken gehalten.
Indonesien ist nicht zwingend das Land für KHV, es kommt dort nicht öfter oder seltener vor als in Japan, Europa, USA etc… Es ist nur weitaus schwieriger zu erkennen, da KHV bei einer Temperatur von 17-24° normalerweise nur zum Ausbruch kommt; und genau da liegt das Problem: In Indonesien beträgt die Durchschnittstemperatur des Wassers 26-28°. Auch aus der Frischwasserleitung kommt nicht weniger als 26°, was zu einem Problem führte, als wir mit unseren Exporteuren darüber sprachen, wie sie vorab für uns einen zuverlässigen KHV Test machen sollten.

Im Gespräch: v.l.: Lars Kleine Veldmann, Dr. Christine Schleicher und Jörg Maire

Wir unterhalten uns regelmäßig mit zwei Tierärzten über Züchter und Hygine am Teich. Auch die Fachleute sind immer wieder der gleichen Meinung, das es sich um negative Kritik handelt und nicht berechtigt ist.

Fakten zum Israelkoi im Teich

Krankheiten kann jeden von uns im Teich treffen, egal woher die Koi kommen. Kunden von uns haben Jahre lang Japaner und Israelis gemischt im Teich schwimmen und noch nie Probleme gehabt. Jeder der sagt man sollte sich sowas nie anschaffen, der sollte wirklich vom Fach sein und selber schon etwas Negatives erlebt haben.