fbpx

Bactoplus Filter Starter

12,10 51,40 

Fische produzieren ständig Ammoniakwasser, es kommt u.a. bei der Aufnahme von Sauerstoff über die Kiemen frei. Ammoniakwasser bildet sich bei einem pH über 7,4 als Ammoniak, der besonders giftig ist. In einem biologischen Filter bauen Bakterien Ammoniakwasser über Nitrit in Nitrat ab. Für diesen Prozess sind zwei Bakterienarten
verantwortlich. Die erste Gruppe wandelt Ammoniakwasser in Nitrit um, diese Bakterien nennt man ‘AOB’. Die zweite Gruppe wandelt Nitrit in Nitrat um, diese Bakterien nennt man ‘NOB’. Beide Prozesse finden mithilfe von Sauerstoff statt. Für optimale Filterleistungen ist es darum besonders wichtig, dass das Wasser im Filter sauerstoffreich ist.

BactoPlus Filter Starter enthält sowohl AOB als auch NOB, und zwar in sehr großen Mengen. Bei der Produktion werden den Produkten mehr als 800 Millionen Bakterien pro ml zugegeben. Verwenden Sie dieses Produkt beim Start, nach Wartung und bei Problemen mit der Wasserqualität.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Fische produzieren ständig Ammoniakwasser, es kommt u.a. bei der Aufnahme von Sauerstoff über die Kiemen frei. Ammoniakwasser bildet sich bei einem pH über 7,4 als Ammoniak, der besonders giftig ist. In einem biologischen Filter bauen Bakterien Ammoniakwasser über Nitrit in Nitrat ab. Für diesen Prozess sind zwei Bakterienarten verantwortlich. Die erste Gruppe wandelt Ammoniakwasser in Nitrit um, diese Bakterien nennt man ‘AOB’. Die zweite Gruppe wandelt Nitrit in Nitrat um, diese Bakterien nennt man ‘NOB’. Beide Prozesse finden mithilfe von Sauerstoff statt. Für optimale Filterleistungen ist es darum besonders wichtig, dass das Wasser im Filter sauerstoffreich ist.

BactoPlus Filter Starter enthält sowohl AOB als auch NOB, und zwar in sehr großen Mengen. Bei der Produktion werden den Produkten mehr als 800 Millionen Bakterien pro ml zugegeben. Verwenden Sie dieses Produkt beim Start, nach Wartung und bei Problemen mit der Wasserqualität.